Paseo Imperial: Projektentwicklung im Herzen Madrids

Neues MAKRO Headquarter und City Store unter einem Dach

Modern, transparent und nachhaltig: Das ist das Paseo Imperial im Zentrum der spanischen Hauptstadt. Die Projektentwicklung der METRO PROPERTIES umfasst neben dem neuen MAKRO-Headquarter für Spanien und Portugal auch den ersten spanischen City Store. Das Konzept richtet sich ausschließlich an Horeca-Kunden, die mit einem emotionaleren Ansatz und speziellen Services angesprochen werden. Der Begriff Kundennähe bekommt hier eine neue Dimension: Nur einen Steinwurf vom Attraktionen wie der Puerta des Sol und dem Prado entfernt, befindet sich der Madrider Markt im touristischen und kulturellen Zentrum der Hauptstadt – genauso wie zahllose Cafés und Restaurants der Metropole. Die umfangreichen Baumaßnahmen wurden in weniger als einem Jahr fertiggestellt.

Im Winter 2012 feierte der erste spanische MAKRO City Store im Paseo Imperial Eröffnung. Wenige Monate später erfolgte der Umzug des Headquarters in die fertiggestellten Büroflächen.

Bilder zum Projekt

Animation Paeso Imperial Madrid Nacht
Animation Paeso Imperial Madrid
Animation Paeso Imperial Madrid Außenansicht

Video

Video Id: 830023

Paseo Imperial

Animation zur Projektentwicklung

Projektkenndaten

  • Projekt: Neubau eines MAKRO Cash & Carry City-Stores und Headquarter
  • Eigentümer: MAKRO Autoservicio Mayorista S. A.
  • Grundstücksgröße: 3.326 m²
  • Mietfläche: 8.352 m²
  • Adresse: Paseo Imperial, 40 28005 Madrid, España
  • Ankermieter: MAKRO Autoservicio Mayorista S. A.
  • Anzahl Mieteinheiten: 1. Cash & Carry City-Store, Headquarter
  • Baubeginn: 2012 Jan.
  • Eröffnung: Store 2012 Dec. HQ 2013 Aug.

Projektbeteiligte

Bauherr


MAKRO Autoservicio Mayorista S. A.
 

Generalunternehmer


Ankarsa S.A.

Architektur


Nieves Pascual - Gestión y Comunicación

Seite teilen