EEC Edingen-Neckarhäuser Einkaufs Center

Nach umfangreicher Revitalisierung öffnet am 10. November 2016 das neue EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center mit rund 17 Geschäften und Gastronomieangeboten auf einer Mietfläche von ca. 17.000 m². Seit Februar 2016 wurde das Einkaufszentrum von der METRO PROPERTIES zu einem modernen Fachmarktzentrum umgebaut und firmiert nun unter "EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center". Im neuen Fachmarktzentrum werden ab sofort Real, Adler, Siemes Schuhcenter, Takko Fashion, Fressnapf und weitere Unternehmen ansässig sein. Den Kunden wird ein neues Einkaufserlebnis in moderner Umgebung, mit einem erweiterten Sortiment und starken Marken geboten. Neben einer Modernisierung des Real Hypermarkts und der Stärkung des Bereichs Mode / Textil wurde auch das Gastronomieangebot am Standort ausgebaut.

Bilder zum Projekt

vorheriges Bild

nächstes Bild

Außenansicht EEC Edingen
Innenansicht EEC Edingen
Innenansicht EEC Edingen
Innenansicht EEC Edingen
Innenansicht EEC Edingen
Außenansicht EEC Edingen
Eröffnungsrede
Eröffnung EEC Edingen
Eröffnung EEC Edingen

Video

Video Id: 1135109

Projektkenndaten

  • Generalübernehmer: METRO GROUP ASSET MANAGEMENT SERVICES GmbH & Co. KG
  • Centermanagement / Vermietung: METRO PROPERTIES GmbH & Co. KG
  • Projekt: Revitalisierung eines Fachmarktzentrums
  • Baubeginn: Februar 2016
  • Neueröffnung: 10.11.2016
  • Grundstücksgröße: 37.700 m2
  • Mietfläche: 17.320 m2
  • Verkaufsfläche: ca. 15.000 m2
  • Eigentümer: MAMS
  • Anzahl Mieter: 17
  • Ankermieter: Real, Adler, Takko Fashion, Rossmann, Siemes Schuhcenter, Fressnapf
  • Zusätzlich auf dem Gelände: Tankstelle
  • Anzahl Parkplätze: 500 (kostenfrei)
  • Anzahl Beschäftigte im Center: ca. 180

Projektbeteiligte

Projektentwicklung


METRO PROPERTIES

Bauherr


METRO PROPERTIES

Seite teilen