EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center eröffnet nach Revitalisierung

Nach umfangreicher Revitalisierung öffnet am 10. November das neue EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center mit rund 17 Geschäften und Gastronomieangeboten auf einer Mietfläche von ca. 17.000 m². Seit Februar 2016 wurde das Einkaufszentrum von der METRO PROPERTIES für rund 16 Mio. € zu einem modernen Fachmarktzentrum umgebaut und firmiert nun unter "EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center". Für die international tätige METRO PROPERTIES ist dies nach der Eröffnung des mit dem Fachmarkt Star 2016 ausgezeichneten EDU Einkaufspark Duckwitz in Bremen in diesem Frühjahr ein weiteres, erfolgreich abgeschlossenes Immobilienprojekt.

Im neuen Fachmarktzentrum werden ab sofort Real, Adler, Siemes Schuhcenter, Takko Fashion, Fressnapf und weitere Unternehmen ansässig sein. Den Kunden wird ein neues Einkaufserlebnis in moderner Umgebung, mit einem erweiterten Sortiment und starken Marken geboten. Neben einer Modernisierung des Real Hypermarkts und der Stärkung des Bereichs Mode / Textil wurde auch das Gastronomieangebot am Standort ausgebaut.

„Neuer Look, tolle Angebote und eine angenehme Einkaufsatmosphäre – wir verstehen die Wünsche von Kunden, können sie umsetzen und schaffen Kundenmehrwert“, so Jean-Christophe Bretxa, Vorsitzender des Geschäftsführung der METRO PROPERTIES. "Die neuen Service- und Gastronomieangebote laden zum Verweilen ein. Mit dem EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center schaffen wir ein Einkaufszentrum mit hoher Aufenthaltsqualität für die Bürger der Rhein-Neckar- Region."

Breites Warenangebot für die Rhein-Neckar Region

Das verkehrstechnisch günstig in der Rhein-Neckar Metropolregion zwischen Mannheim und Heidelberg gelegene Einkaufszentrum war in die Jahre gekommen. Sowohl Erscheinungsbild als auch Sortiment waren nicht mehr zeitgemäß und erforderten eine Neupositionierung und Erweiterung des Centers. Als Eigentümerin der Immobilie verantwortete METRO PROPERTIES die Projektentwicklung und das Baumanagement. Die Eigentümerin bleibt zuständig für das Center Management und die Vermietung.

Das neue EEC stellt aufgrund seiner guten Erreichbarkeit eine hervorragende Nahversorgungsoption dar. Kurze Wege und der damit verbundene, verminderte Zeitaufwand gestalten den Einkauf für die Kunden angenehm. Rund 500 kostenlose, breitere Stellplätze, ausreichend Fahrradstellplätze sowie überdachte Fußwege sorgen für weiteren Komfort.

Der bereits vorhandene Adler Modemarkt wird durch die Mieter Siemes Schuhcenter und Takko Fashion ergänzt, die auch jüngere Kunden ansprechen. Weitere Mieter sind Real, Rossmann, Fressnapf und eine Filiale der Bäckerei Görtz aus Ludwigshafen. Serviceangebote wie Friseur, Reisebüro, Blumenhändler und eine Tankstelle ergänzen das Angebot.

"Das EEC Edingen Neckarhäuser Einkauf Center ist ein weiterer Meilenstein für die METRO PROPERTIES in 2016", sagt Christian Mielke, Regional Director Germany der METRO PROPERTIES. "Als Projektentwickler schaffen wir für die Kunden ein attraktives Einkaufserlebnis rund um Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs. Gemeinsam mit Real konnten wir das herausfordernde Projekt in einem kurzen Zeitfenster verwirklichen."

Umfangreiche Modernisierung & Erweiterung

Die Immobilie wurde seit Februar 2016 modernisiert und erweitert. Der Umbau erfolgte im laufenden Betrieb. Bei der Neugestaltung des EEC wurde besonderes Augenmerk auf eine Architektur mit hohem Wiedererkennungswert gelegt. So wurden zwei großzügige und architektonisch hervorgehobene Eingänge mit Windfanganlage neu geschaffen.

Bei der Fassadengestaltung wurde Wert auf die Darstellung regionaler Verbundenheit gelegt. Die Winzerkultur spiegelt sich in der Fassadengestaltung wider. Es wurden Elemente des Weinbaus übernommen und Grafiken mit Weinreben integriert. Auch die Mall-Beleuchtung erinnert an herabhängende Traubenreben. Das neue Lichtkonzept und die Wahl natürlicher Motive und Materialien, wie Holz und Muschelkalk, schaffen ein warmes und angenehmes Ambiente, das einen Einkauf in Wohlfühlatmosphäre ermöglicht.

Bei der Neugestaltung des Einkaufzentrums legte die METRO PROPERTIES außerdem besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Die komplette Immobilie ist mit energieeffizienter LED-Beleuchtung ausgestattet, darüber hinaus werden in den kommenden Wochen zwei Elektro-Ladestationen für PKW in Betrieb genommen. In den kommenden Wochen wird das Gebäude seine BREEAM-Zertifizierung erhalten.

Weitere Informationen, Bilder und Video über das Projekt finden Sie hier.
 EEC Edingen-Neckarhäuser Einkauf Center eröffnet nach Revitalisierung

Seite teilen